entwöhnt..

ich habe mich entwöhnt von euch.
ihr lebt in einer anderen welt, die nicht meine ist, ihr seid mir fremd.
es ging schleichend, fast unmerklich, diese entwöhnung.
die uhrzeit begann ihre bedeutung zu verlieren, wochentage verblassten, was zählte und zählt ist jeder atemzug voller leben in all seinen facetten- tag und nacht.
ja, ihr seid mir fremd mit eurem markengestylten ich, ich kann mit euch nichts mehr anfangen.
ich kann und will euer ego nicht begreifen. ich kann eure gedanken nicht verstehen und eure träume nicht nachvollziehen.
all die worte ohne inhalt, sagt doch lieber einfach nichts.
haltet doch mal inne in eurer hetze und in eurem stress und schaut das leben an.
ich habe mich entwöhnt von euren regeln, regeln, die zu nichts führen, ausser zu einem selbst gebastelten gefängnis. und in dem seid ihr auch noch unglücklich.
lasst mich in ruhe mit euren dogmas, euren erhabenen belehrungen, eurer zeckenartig aussaugenden persönlichkeit, eurer rücksichtslosigkeit und eurem unreflektiertem verhalten.
ich hab mich entwöhnt und ich möchte entwöhnt bleiben.
lasst mich in ruhe mit eurer persönlichkeitsvermarktung, euren fakegebilden und anspruchsdenken. ich mag keine blender und lügner.
hört auf, an meiner türe zu klopfen, um herzlichkeit, freundlichkeit und respekt ausnutzen zu wollen. als gast ein meiner kleinen welt kommt die volle breitseite dafür direkt zurück.
ich bin entwöhnt und will mit solchem gebaren nichts mehr zu tun haben.
ich mag eure unmenschlichkeit nicht, mit der ihr beseelt seid. ich habe aufgehört mich zu fragen, wie es dazu kommen konnte. ihr seid wie ihr seid, verlorene seelen, ich habe mir abgewöhnt darüber zu grübeln, wie man euch „retten“ könnte. das kann jeder nur selbst.
ihr seid mir fremd mit eurem hass. ich mag euch nicht !
ihr seid mir fremd mit eurer angst, die euren hass schürt.
ihr habt euch selbst entliebt.
freiheit ist, sich von euch entwöhnt zu haben.

an dieser stelle ein danke an meine freunde, die mensch geblieben sind und dies auch leben! schön, dass es euch gibt 🙂

Werbung

2 Gedanken zu “entwöhnt..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s